21.08. - 28.08.2021  

Der in Oberösterreich lebende Gitarrist
Christian Haimel hat bereits in jungen Jahren
für viel Aufsehen und Zuspruch gesorgt.
Seine ausdrucksstarken und wandlungsfähigen
Interpretationen reichen von der Renaissance bis
hin zur zeitgenössischen Musik.

Bereits 2001 schrieb die Tageszeitung “Die Presse”
nach Christian Haimels Konzert im Wiener
Konzerthaus: „Dass ein Gitarrist für atemlose Stille
in einem Wiener Konzertsaal sorgt ist weiß Gott
nicht alltäglich.

Der 19-Jährige Christian Haimel hat es geschafft
... er zaubert fein differenzierte Farben und
Stimmungen ... er bringt sein Instrument zum
Singen.“ Der international renommierte Gitarrist
David Russell schwärmte 2006: „I have seen very
few young musicians who have impressed me
so much as Christian.“

Nach erstem Unterricht in der Landesmusikschule
Perg im Alter von sechs Jahren, wechselte er an die
Anton Bruckner Privatuniversität zu Prof. Marianne
Waidhofer. 2007 schloss er das künstlerische Studium
„Masters of Arts“ sowie 2010 das pädagogische Fach
„Bachelor of Arts“ an der Anton Bruckner
Privatuniversität jeweils mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

2014 absolvierte er ein postgraduales Studium
„Máster en Interpretatión de Guitarra Clasica“ mit
Auszeichnung in Alicante, Spanien.Bei mehreren
nationalen und internationalen Gitarrenwettbewerben
wurde Christian Haimel mit Preisen ausgezeichnet.
2006 gewann er das „Herbert von Karajan“ Stipendium.
Außerdem ist Haimel als Dozent, Solo- oder
Kammermusiker bei internationalen Festivals
anzutreffen. Als Gitarrenpädagoge ist er an der
Städtischen Musikschule Linz tätig, wo er bereits
Preisträger bei „Prima la Musica“ hervorbrachte.

Im Studienjahr 2012/13 war er außerdem vertretend
als Universitätslehrer an der Anton Bruckner
Privatuniversität tätig.Seine Debüt-CD sorgte für
viel Aufsehen und Aufhorchen im In- und Ausland
und wurde auch mit dem „Pasticcio Preis“ von ORF Ö1
gewürdigt.

2016 erschien seine zweite CD „Viaje – eine Reise durch Spanien“, 2017 die „Bad Kreuzener Idyllen“.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.