21.08. - 28.08.2021  

Tomasz Zawierucha - Gitarre


„Zweifellos gehört Herr Zawierucha zu den interessantesten Persönlichkeiten der Gi-tarrenszene seiner Generation“ - so schrieb Jun Sugawara vom Gendai Guitar Magazi-ne über seinen Soloabend in der Bunka-Kaikan Recital Hall in Tokyo. Al Kunze vom Soundboard Magazine USA äußerte sich folgendermaßen über seine Bach-CD Einspie-lung: „His performance of the Chaconne is fascinating.“Tomasz Zawierucha wurde in Poznań, Polen geboren, studierte in seiner Heimatstadt und an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.

Bereits während seines Studi-ums gewann er zahlreiche Wettbewerbe, u.a. den renommierten Tokyo International Guitar Competition. Seitdem konzertiert er weltweit, außerdem ist er als Dozent und Jurymitglied bei diver-sen Meisterkursen und internationalen Gitarrenwettbewerben tätig.Als gefragter und engagierter Kammermusiker arbeitet er mit Künstlern wie Hideko Kobayashi, Thomas Müller-Pering und Olaf Van Gonnissen.Sein Interesse gilt nicht nur der modernen Konzertgitarre, sondern auch historischen Vorgängern wie der Barockgitarre.Die von der Fachpresse mit mehreren Auszeichnungen bedachten CD-Produktionen („Excellent recording“ - GuitarArt Magazine, „Fünf Sterne“ - The Times, „Special rec-ommended“ - The Records Geijutsu Disc Review) wurden in Deutschland (Classic Clips), Japan (Gendai Guitar) und in Großbritannien (DGF) herausgegeben. In Mai 2021 erschien die neue CD-Produktion „Hommage à Chopin - Tomasz Zawierucha plays Tansman“ bei Ars Produktion.

Bereits drei Jahre nach seinem Studienabschluss wurde er zum Vertretungsprofessor an der Weimarer Franz Liszt Musikhochschule berufen. Zu seinen weiteren akademi-schen Stationen gehörten u.a. das Royal Conservatoire of Scotland in Glasgow. 2014 wurde Tomasz Zawierucha als Professor für Gitarre an die Folkwang Universität der Künste in Essen berufen. Tomasz Zawierucha spielt Römmich Gitarren und D’Addario Saiten.

               


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.