21.08. - 28.08.2021  

OKTAVIA BUJNOWICZ (geb. 2002)

Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter
von 7 Jahren. 2021 schloss sie dieAllgemeinbildende
Staatliche Karol Szymanowski-Musikschule zweiten
Grades in Kattowitz, in der Gitarrenklasse von
Prof. Wanda Palacz, mit Auszeichnung ab.

Im Laufe der letzten Jahre wurde Sie bei mehr als
20 Wettbewerben von nationaler undinternationaler
Bedeutung ausgezeichnet. Zu den wichtigsten zählen:
I. Preis - 23rd International Youth Competition in Wien,
I. Preis - gesamt polnischer Musikwettbewerb des Zentrums
für Musikalische Edukation (Kulturministerium),
I. Preis - IX Internationaler JoaquinRodrigo Gitarrenwettbewerb
in Olsztyn, Grand Prix - 21. Internationales Gitarrenfestival und
Wettbewerb Cithara Ignea in Żory.Oktavia nahm an zahlreichen Meisterkursen und Gitarrenworkshops teil, wo sie ihre Fähigkeiten
unter der Leitung von herausragenden Pädagogen aus aller
Welt, wie zum Beispiel Marcin Dylla, Gabriel Bianco, Carlo Marchione, Kyuhee Park, Łukasz Kuropaczewski, Petr Saidl, Thomas Offerman
und Zoran Dukič, verbessern konnte.

Sie tritt als Solistin und Kammermusikerin in denwichtigsten
Konzertsälen in ganz Polen auf, außerdem nahm sie Sendungen
für das PolnischeRadio auf.Mehrmals erhielt sie ein Stipendium
des Polnischen Kulturministeriums und des Premierministers für
ihre künstlerische Leistungen. Dieses Jahr wurde sie mit einem derrenommiertesten Stipendien in Polen, das die Entwicklung der talentiertesten Künstler im Landfördert, namens “Młoda Polska” ausgezeichnet.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.